Zum Inhalt springen

Schlagwort: Canada

Flugzeug verliert Rad während des Starts

Kleine Verlustsituation während des Flugs der Air Canada AC8684 vor ein paar Tagen. Bei dem hatte sich während des Starts mal eben ein Rad gelöst und verabschiedet. Technisch offenbar wenig problematisch, denn landen konnte die Kiste auch mit nur einem Rad auf diesem Fahrwerk. Etwas mulmig wäre mir allerdings dennoch kurz gewesen.


(Direktlink)

1 Kommentar

Fischer in Kanada befreien Weißkopfseeadler aus den Fängen eines Oktopusses

Vancouver, Kanada: Fischer befreien einen Weißkopfseeadler aus den Fängen eines Oktopusses, nach dem der Adler den Kraken angriff. Da hat der Adler noch mal Schwein gehabt- die Fischer sorgten dafür, dass dieser sich auf einen Ast flüchten konnte.

Release the kraken.

Fishermen on Canada’s Vancouver Island have filmed the moment they rescued a bald eagle from the grips of an octopus’s tentacles after the bird of prey tried to attack it. The footage shows the fisherman removing the bird from the octopus’s tight hold, before they release it back to safety.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Street Artist RiskRock macht aus einem verlassenen Krankenhaus in Kanada das größte Wandgemälde des Landes


(Direktlink, via Laughing Squid)

Während des UP Here Festivals verwandelte der Straßenkünstler RiskRock aus Los Angeles mit seinem Team in Zusammenarbeit mit einem Brausehersteller das verlassene Old St. Joseph Hospital in Sudbury im kanadischen Ontario in ein riesiges Spektrum prismatischer Farben. Damit hauchte der Künstler dem alten Gebäude nicht nur neues Leben ein, sondern brach den bisherigen Rekord für das größte Wandgemälde Kanadas. Und das sieht zudem auch noch ziemlich geil aus.

Between August 13th and 26th 2019, Risk and his small team of 4, alongside a local crew of 24, used three lifts, one crane, and 860 gallons of paint, to transform the entire 74,000 square foot Old St. Joseph’s Hospital building into a stunning work of art.

Einen Kommentar hinterlassen

Schlafende Passagierin in geparktem Flugzeug vergessen

(Foto: Chaensel)

Bei Air Canada habt eine Crew in Toronto eine im Flugzeug eingeschlafene Passagierin im Flugzeug vergessen. Die wurde irgendwann wach und musste selbstständig ihre Rettung organisieren.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 9. Juni. „Ich dachte, ich habe einen schlechten Traum“, schrieb sie in dem Post vom 19. Juni, der von einer Freundin auf der Seite von Air Canada geteilt wurde. „Es war furchteinflößend.“ Sie habe während des neunzigminütigen Flugs eine Sitzreihe für sich gehabt und sei eingeschlafen.

2 Kommentare

Jemand in Kanada verkauft 55 alte VW-Bullis für 350.000 US-Dollar

Eine wohl ungewöhnliche Anzeige bei Kijiji, in der jemand seine Sammlung von 55 T2 Bussen feilbietet. Zum Preis von 350.000 US-Dollar. Die Anzeige zeigt nicht viele Bilder, aber die wenigen, worum es geht. 55 Busse, einige davon mit Split Window, stehen auf einem Feld und gammeln dort offenbar so vor sich hin. Laut Beschreibung befinden sich alle Autos in einem „guten restaurierbaren Zustand“, was wohl relativ betrachtet werden sollte. Wahrscheinlich kann man sich as allen dann noch ein paar später fahrbare zusammenpuzzeln.

Versand gibt es keinen, der Käufer ist selber dafür verantwortlich, die Kisten abzuholen. Sie vorab zu besichtigen kostet 500 Dollar.

(Fotos: Kijiji.ca, via Popular Mechanics)
2 Kommentare

Teenies retten 8-Jährigen, der aus einem Skilift rutscht

In Vancouver, Kanada, fuhr letzte Woche ein Vater mit seiner 3-jährigen Tochter und seinem 8-jährigen Sohn in einem Skilift einen Gipfel hinauf. Dabei rutschte der Junge aus dem Lift und hielt sich erstmal so gut es ging an diesem fest. Dann standen dort einige Leute daneben und guckten sich die Sache an. Ein paar geistesgegenwärtige Kids aber entledigten sich ihrer Skier, besorgten sich ein Netz, das eigentlich als Zaun dient und fingen mit diesem den Jungen auf, der sich dafür aus gut sieben Metern Höhe fallen lies. Er blieb unverletzt. Seine Retter bekamen Jahrespässe für die Skipiste.


(Direktlink, via Good)

1 Kommentar