Zum Inhalt springen

Schlagwort: Language

Adriano Celentano veröffentlichte in den 1970ern ein Lied mit Nonsens-Texten, um zu beweisen, dass Italiener jedes englische Lied mögen würden, das wie amerikanisches Englisch klingt

Bisschen Musikgeschichte: der italienische Sänger und Schauspieler Adriano Celentano veröffentlichte in den 1972 seinen Song PRİSENCÓLİNENSİNÁİNCIÚSOL. Dafür sang er irgendwelche Nonsens-Texte, um zu beweisen, dass Italiener jedes englische Lied mögen würden, das wie amerikanisches Englisch klingt. Der Song wurde nicht nur in Italien ein Hit.

4 Kommentare

„Friedhofsgießkannenständer“

Deutscher wird es heute nicht mehr, „I guess“. Ja.

Einen Kommentar hinterlassen

Deutsch als Sprache in einem Satz

Ich gebe mir wirklich Mühe dabei, den von mir betreuten Kids mit „Migrationshintergrund“ die deutsche Sprache als solche zu vermitteln, weil mir das als sinnvoll erscheint. Und dann kommt irgendwann so was. Und dann weiß ich halt auch nicht weiter.

3 Kommentare

Nur ein Antrag auf Unterrichtsbefreiung

Dieses Deutsch ist aber auch verzwickt, ein kleiner Fehler und – zack – völlig anderer Sinn. Passiert wohl jedem Mal. Aber als Lehrer musst du dann halt schon mal überlegen.

2 Kommentare