Zum Inhalt springen

Schlagwort: OST

Thomas Newman – American Beauty

Ich habe mit meiner Kleinen gerade über Klassik gesprochen. Wir haben Mozart gehört, Vivaldi, Chopin, Rachmaninov und über den Wahnsinn in Ravels „Boléro“ geredet. Findet sie alles irgendwie „voll langweilig“. Fand ich als Kind auch, manches davon auch heute noch. Dann sind wir bei Yann Tiersen gelandet, Amelie, ihr wisst schon. Fand sie schon besser, aber so ein richtiger Fan von Klassik ist sie noch nicht, auch nicht von der modernen.

Jetzt sitze ich hier und höre Michael Nymans großartigen OST für „The Piano“. Und auch den noch großartigeren von Thomas Newman für „American Beauty“. Wie wunderschön diese Klänge sind, und wie lange ich diesen einst als für immer übergut empfundenen Film nicht mehr gesehen habe. Hach…


(Direktlink)

4 Kommentare

Rekall mixt Quentin Tarantino Movie Soundtracks

Jeff hat sich ein neues Projekt auferlegt und dafür Soundtracks aus Quentin Tarantino Filmen zusammengemischt. Jeder der Tarantinos Gespür für Musik kennt, weiß, dass man dabei nicht viel falsch machen kann, zählt der Soundtrack zu Pulp Fiction doch zu den besten OSTs aller Zeiten. Hier aber gibt es weit mehr als nur diesen.


(Direktlink, via Soulguru)

Tracklist:
1) Quentin Tarantino on the moral choices in Pulp fiction
2) The Ventures : Miserlou
3) James Brown : The big payback (Tall black guy BIGBACK slap-up re-edit)
4) Brothers Johnson : Strawberry letter 23
5) Minnie Riperton : Inside my love (Disco tech edit)
6) Joe Tex : I gotcha
7) Tomoyasu Hotei : Battle without honor or humanity
8) Smith : Baby it’s you
9) Keith Mansfield : Funky fanfare
10) Dusty Springfield : Son of a preacher man (Charlels Beale edit)
11) Bill Whiters : Who is he
12) The vampire sound incorporation : The lions and the cucumber
13) Alan Reeves, Phil Steele and Phillip Brigham : The Chase
14) Kool & The Gang : Jungle boogie
15) Bernard Hermann : Twisted nerve
16) The Coasters : Down in Mexico
17) Eddie Bunker / Harvey Keitel : Madonna speech
18) Jack Nitzsche : The last race
19) George Baker : Little green bag
20) Bobby Womack : Accross 110 th street (DJ “S“ bootleg bonus beat)
21) Al Green : Let’s stay together (Disco tech Dj cut mix)
22) Marsellus gets medieval
23) Dave Dee, Dozy Beaky Mick and Titch : Hold tight
24) Lively ones : Surf rider
25) Eddie Beram : Riot in thunder valley
26) Harry Nilsson : Coconut
27) RZA : Ode to Django (The D is silent)
28) Isaac Hayes : Truck turner
29) Quincy Jones : Ironside
30) April March : Chick habit
31) The Centurions : Bullwinkle part II

4 Kommentare