Zum Inhalt springen

Schlagwort: Restauration

Autokarossen in Chemikalien tauchen, um sie zu entlacken

Die Firma 3S Chemicals entlackt und entrostet in Pennsylvania Autokarossen in dem sie diese in verschiedene Chemikalien tauchen und dann mit einem Hochdruckreiniger rübergehen. Für mich als Freund von Lacken eine durchaus befriedigende Vorstellung, die wahrscheinlich eben so gut mit zu restaurierenden Fahrrädern umzusetzen wäre. Wie umweltfreundlich diese Methode ist, kann ich nicht sagen, wobei eigentlich jede Art von Lackentfernung nicht sonderlich geil für die Umwelt sein dürfte.


(Direktlink, via Core77)

2 Kommentare

Ein altes Skateboard wieder herrichten

Getreu dem Motto „so lange etwas repariert werden kann, ist es nicht kaputt und gehört nicht weggeschmissen“ hat sich MrRescue hier einem Expo0nat angenommen, das wohl die wenigsten zu retten versuchen würden; einem vergammelten Skateboard. Das braucht seine Zeit und jeder Menge handwerklicher Zuwendung. Ob das am Ende auf der Straße wirklich hält bei so viel Spachtelmasse ist fraglich, aber darum geht es hier wahrscheinlich eher weniger. So geht es eher um die Optik und das Handwerk. Für die Pipe muss dann wohl doch ein neues Brett her.


(Direktlink)

1 Kommentar

Restauration eines alten Rollers

Ich habe die letzten Wochen damit verbracht einen Halbrenner aus den 1980er Jahren komplett neu aufzubauen und dieses Projekt gestern abgeschlossen. Dazu später Mehr. Und jetzt purzelt mir hier dieser alte Roller aus den 1940er Jahren rein, die My Mechanics komplett zerlegt und dann wieder neu aufgebaut hat. Ich mag es sehr, den Prozess begleiten zu können – und einen alten Roller habe ich auch noch rumstehen.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Die Restauration einer ollen Öllampe

Kommen wir nun zum meditativen Teil des Tages: My mechanics hat eine wirklich schon ziemlich vergammelte, olle Öllampe restauriert. Nicht mehr, nicht weniger. Aber sehr entschleunigend.

It was pretty much exactly three weeks ago when I last visited my friend that works at the recycling station. He always takes interesting antique items at home and sells them on eBay, so he always has very cool old and rusty stuff to restore for me. Right at the moment when I first saw this oil lamp I knew I want to make a restoration video about it. He told me that must be a barn find because of the dirt that did stick to it. Not only because I liked its design, it was also very rusty and dirty and the glass was not broken. Well, it turned out later that it was indeed broken, but the crack was not visible and I realized that myself just after cleaning with the parts washer. I was shocked when I saw the huge crack, I wasn’t even sure if I made it when disassembling or cleaning. So I checked all the recordings right away to see if the crack was already there before and I was quite reliefed when I saw that I didn’t do it. I did a lot of research if it would be possible to repair it, unfortunately it’s impossible to fix a crack in glass.


(Direktlink, via Maik)

Einen Kommentar hinterlassen

Restaurierung eines Game Boy Colors

Bei Odd Tinkering hat man sich für zwei Dollar einen ollen, gammeligen und ehemals transparenten Game Boy Color geholt, das Dingen komplett zerlegt, repariert und wieder neu zusammengebaut. Ja, da bedarf es jeder Menge Fähigkeiten und ein kleines Chemielabor sollte man auch im Hause haben, wenn man das selber machen möchte. Oder halt einfach seine Mittagspause nutzen, um dabei zuzusehen, wie andere das machen. Hat etwas sehr Entschleunigendes.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Familie auf der Suche nach „rostigem Werkzeug“ für den pflegebedürftigen Vater

Aktuelle Bitte aus Solms: Suchen für unseren pflegebedürftigen Vater rostiges Werkzeug. Und ich würde etwas schicken, wenn ich etwas davon hätte. Aber vielleicht habt ihr ja was im Schuppen oder im Keller liegen. Ihr könntet jemandem damit ganz offensichtlich eine Freude machen.

Unser pflegebedürftiger Vater hat viel Freude daran, altes oder verdrecktes Handwerkzeug wieder aufzuarbeiten. Auf diese sinnvolle Beschäftigung freut er sich jeden Werktag. Altes Werkzeug aufzuarbeiten gibt seinem Dasein einen Sinn, ist für ihn aber auch Physiotherapie und schafft viele Gesprächsanlässe. Er freut sich über jedes Werkzeug, was er erhält und was er – nachdem er es „in die Kur genommen“ hat – wieder weiter oder zurück geben kann.
So gehört er eben nicht zum „Alteisen“ – genauso wenig wie die Werkzeuge!

Wir Söhne suchen daher laufend für unseren Vater:
Alte Gartengeräte, gerne dreckig, verrostet – auch ohne Stiel.
Verrostetes Handwerkzeug, wie Zangen, Hammer ….
Verklebte Spachteln und Kellen
Alte Schlüssel und Beschläge

Und weiter:

Eine Information für die Vertreter von Print-Medien, Rundfunk und TV:
Wir können Ihren Wunsch nach der Story gut nachvollziehen. Doch wir haben nur nach Werkzeug gesucht, nicht nach Öffentlichkeit. Auch jedes Interview braucht Zeit und unsere Zeit ist ohnehin so knapp bemessen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher kategorisch alle Anfragen gleichermaßen ablehnen werden.

<3

10 Kommentare

DIY: Ein schrottiges, 100 Dollar teures MacBook Pro wieder flott machen

Ich hatte mir im Frühjahr für mein olles, arg gebeuteltes 2012er 15″ MBP einen neuen Akku, mehr RAM und eine SSD bestellt, womit wir das Dingen nochmal in die Jetztzeit holen konnten. Das war einfacher als ich mir das vorgestellt hatte. Dummerweise verabschiedete kurz darauf die Grafikkarte und eiert seitdem optisch mitunter recht anstrengend vor sich hin. Irgendwie aber läuft die Kiste dennoch.

Hugh Jeffreys kaufte sich neulich ein ähnlich altes schon ziemlich schrottiges MacBook Pro für 100 US-Dollar. Ein Scharnier war gebrochen, das Gehäuse war verbogen, verbeult und zerkratzt, zwei der unteren Füße waren abgefallen, wodurch sich das Innere mit Schmutz füllte.

Dann besorgte er ein wenig Beizeug und machte die Kiste wieder lauffähig – und das optisch auch noch ein wenig individualisiert. Nicht wenig aber Arbeit, technisch nicht ganz anspruchslos, aber warum auch immer alles gleich entsorgen, wenn es denn noch läuft?

This MacBook saw many years of abuse from its previous owner, thankfully it landed into my hands and now its time is was brought back to brand new condition.
I purchased this MacBook Pro for $100, with it came with a brand new Apple charger still in plastic (valued at $120). So I basically purchased a new charger and received a free MacBook Pro…


(Direktlink, via BoingBoing)

3 Kommentare