Zum Inhalt springen

Telefonhalterung zur Steigerung der täglichen Schrittanzahl

Einige Versicherungsunternehmen in China gewähren ihren Kunden, die konstant eine bestimmte tägliche Schrittzanzahl erreichen, ermäßigte Krankenkassenprämien. Klar, dass das erfinderisch macht.

Ein Kommentar

  1. towelie15. Mai 2019 at 16:37

    Nicht nur in China. Ich bekomm von der AOK auch einen Euro pro Tag (max. 180/Jahr), an dem ich mehr als 10k Schritte gelaufen bin.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.