Zum Inhalt springen

Telefonzellen im Schnee

In japanischen Städten Sapporo hat es etwas mehr geschneit als die Menschen gewohnt sind. Da verschwand schon mal auch eine Telefonzelle im Schnee.

Sapporo:

Aomori:

Ein Kommentar

  1. Robert7. Februar 2022 at 19:08

    Immerhin haben sie dort noch Telefonzellen. Die sind stark vom Aussterben bedroht. https://de.wikipedia.org/wiki/Telefonzelle_(Deutschland)#Anzahl_der_Telefonzellen
    Bieten Schutz vor störenden Außengeräuschen, Regen und sogar Schnee, denn so ganz verschwunden ist die hier auch nicht. Für die Generation-Handy heute unvorstellbar: Das war damals die einzige Möglichkeit den Notruf zu erreichen! Und Eltern gaben ihren Kindern immer standardmäßig 20 oder 30 Pfennig mit, damit die „notfalls“ zu Hause anrufen konnten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert