Zum Inhalt springen

The Sound of Rain: 雨音の由来

Die Idee hiervon ist es schön, die Umsetzung ist auch nicht übel, auch wenn mir persönlich das dann etwas zu aufregend wird. Aber verschiedenste Tropfen samplen kann man schon mal machen.


(Direktlink, via Christian)

2 Kommentare

  1. Don Tequila8. Juli 2014 at 20:16

    Klingt mir viel mehr nach nachmodulierten Klängen. Es ist ne coole Idee aber klingt total unecht :/ Schade

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.