Zum Inhalt springen

„Urban Isolation“ – Durch ein komplett leeres Los Angeles skaten

Wenn die Vermeidung sozialer Kontakte konsequent durchgezogen werden würde, könnten die Straßen aussehen wie in diesen Aufnahmen, die ein komplett auto- und menschenleeres Los Angeles zeigen, in dem nur einsame Skater unterwegs sind.

With quarantines and „shelter-in-place“ becoming the new normal, leave it to skateboarders to find the silver lining in this situation. Russell Houghten’s winning film entry for our 2014 REDirect project imagined a bizarro Los Angeles where traffic and pedestrians were non-existent; his eerily prescient ‚Urban Isolation‘ is a must-watch while you are cooped up this week. Please stay safe and healthy, and we hope to see you on the streets again soon!


(Direktlink, via Urbanshit)

2 Kommentare

    • LeWo25. März 2020 at 11:51

      Danke für die Verlinkung! Super schönes Video, aber doofe Clickbait-Aktion.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.