Zum Inhalt springen

Warum wir „Stein, Schere, Papier“ seit schon immer falsch spielen

Weil Schere genau genommen auch gegen Papier verlieren kann. Habe ich auf YouTube gesehen, muss also stimmen!


(Direktlink)

8 Kommentare

  1. Christian30. November 2020 at 10:41

    Papier verlor schon immer gegen Schere. Andersrum wird ein Schuh draus.

  2. Olaf30. November 2020 at 10:52

    „ Weil Papier genau genommen auch gegen Schere verlieren kann.“

    Andersrum, oder? ;-)

  3. Jack30. November 2020 at 11:57

    Wirft nu jemand noch ein Stein durch ein Blatt? Und kratzt sich mit der Schere durch ein Stein.. ja auch Luft, Wasser und Licht können zerstörerische Energie haben.
    (übrigens nach Ronnys Korrekturen wirken die verursachenden Kommentare sehr mysteriös)

  4. kobpy30. November 2020 at 15:32

    Gut, dass hier alle Zeit haben =D

  5. Ohne Brunnen30. November 2020 at 20:32

    Warum nicht gleich open schnick?

  6. Olaf30. November 2020 at 21:18

    Auf jeden Fall ist es KEIN Glücksspiel!

    • Jack1. Dezember 2020 at 12:27

      zumindest nicht wen du gegen ihn spielst

  7. Jens1. Dezember 2020 at 08:49

    Ich spielte eh schon immer lieber „Schere, Stein, paar Bier“.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.