Zum Inhalt springen

Wie aus fünf mit dem Rad zur Schule fahrenden Kindern in Barcelona eine kleine Bewegung wurde

Letzten Monat begannen gerade mal fünf Eltern damit, ihre Kinder geschlossen mit dem Rad zur Schule zu bringen. Mittlerweile haben sich ganze Stadtteile dem „Bicibus“ angeschlossen und begleiten ihre Kinder immer freitags (immerhin) mit dem Rad zum Unterricht. Das Ganze kann sehr gerne Schule machen. Nicht nur in Barcelona, nicht nur freitags.


(via Max)

2 Kommentare

  1. Alex M.24. Oktober 2021 at 22:06

    Cool!

  2. Hermann28. Oktober 2021 at 14:41

    Was ist daran besonders? Ich wurde zur Einschulung von meiner Mutter mit dem Rad begleitet, ab da kannte ich den Schulweg und bin mit dem Fahrrad oder zu Fuß alleine oder mit Freunden zur Schule und zurück. Warum sollen da nervige Eltern bei sein?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.