Zum Inhalt springen

Windows Update

B99YyKqIUAA3cUP

7 Kommentare

  1. olf16. Februar 2015 at 14:42

    apple idoten

  2. glamorama16. Februar 2015 at 19:58

    Bei Microsoft überlegen sie gerade, ob sie „Windows Update“ einfach in „Windows Bugday“ umbenennen und so tun sollen, als sei das alles beabsichtigt.

  3. So geht Windows Update | Bubbles Blog16. Februar 2015 at 20:42

    […] Ronny hat mal ein ordentliches Windows Update gemacht! Ich weiß nicht, ob man das so ohne weiteres empfehlen kann… kommt vielleicht darauf an, wo gerade man wohnt. :D  […]

  4. Blah Blahson16. Februar 2015 at 23:53

    Was wohl die Geschichte hinter diesem Bild ist?
    „Techbegeisterte Freundin! Deine ewige Werkelei geht mir auf den Sack! Du vernachlässigst unsere Beziehung. Deswegen schmeiss ich jetzt mal deine ganzen Schrottmühlen raus.“ – Sowas in der Art stell ich mir vor.

  5. harro17. Februar 2015 at 10:43

    Genaugenommen ist das kein Update, denn es werden ja nicht nur Patches Installiert sondern es wird das gesamte System modifiziert, deswegen würde ich hier von einem Up- oder ehr von einem gravitonischen Downgrade des Systems sprechen…
    …aber das ist ja Betachtungsweise, wenn das System nach der Modifikation besser verwendbar ist z.B. als Bremsklotz lasse ich mich auch zu einem Upgrade hinreissen, ansonste würde ich ehr von einem Downgrade sprechen.

    Vielleicht ist es auch nur das Ergebnis einer konsequenten Virensuche
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Equation-Group-Hoechstentwickelte-Hacker-der-Welt-infizieren-u-a-Festplatten-Firmware-2550779.html

  6. Konstantin17. Februar 2015 at 21:05

    Das lustige ist ja – Windows hat ab Windows 8 das „Aktualisieren und Herunterfahren“ vergessen – es gibt nur noch „Aktualisieren und neu starten“… Heißt, es werden ganz normal Updates geladen und in die Schlange gesteckt – da aber otto normal kaum zum „neustart“ kommt (weil er fährt ja nach jedem Arbeitstag herunter) fährt er eben mal hoch und es kommt direkt die Meldung „Zwangsneustart in 15 Minuten“ – mit hunderten an Updates…

    DAS ist Microsoft…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.