Zum Inhalt springen

Zum 50. Jubiläum der Sesamstraße wurde in New York eine Straße in „Sesame Street“ umbenannt

In New York wurde gestern ganz offiziell aus der bisherigen 63rd Street am Broadway die „Sesame Street“. Anlässlich des 50. Jubiläums der von allen geliebten Sesamstraße. Bibo war auch am Start und schien ziemlich aufgeregt. Klasse!


(Direktlink)


(via Laughing Squid)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.