Adventskalender 2015, Türchen #20: Progolog – Ein Klavier, unten am Fluss

ak2015-20
Ein sanft gespieltes Piano erinnert mich immer ein wenig an den Fall des Schnees in kalten Tagen. Die haben wir aktuell ja nicht, aber Piano geht bekanntlich ja trotzdem immer.

Auch Johannes aka Progolog hat dafür eine Schwäche. Und nicht nur das, ich weiß, dass er es auch spielen kann. Das hat er hierfür nicht getan, aber die ihm liebsten Stücke zusammengetragen, die vom Klavier getragen werden.



Eine ruhige Reise für den 4. Advent. Wunderbar melancholisch – so wie ich das besonders gerne mag.


(Direktlink)

Style: Piano
Length: 01:10:00
Quality: 320 k/bits

Tracklist:
1. iamthemorning – ~ [intermission III]
2. Tambour – The nude and the quiet
3. The Presets – Promises (Nils Frahm Rework)
4. iamthemorning – ~ [intermission VII]
5. Trashlagoon – Lost as Foreigner
6. Giovanni Sarani – Sonderfahrt
7. Ludovico Einaudi – Nuvole Bianche (4lienetic Remix)
8. Lambert – Stay In The Dark
9. Jacob David – Andachten
10. Bruce Brubaker – Nico Muhly’s Drones – Part IV
11. Tomas Oliva – Meadow Picnic
12. Family
13. Erik Satie – Gnossienne no. 1,2,3,
14. Noe Kanskje kult
15. Luke Howard – Oculus
16. Una Corda
17. monochromie – part one
18. Plantrain – A New Ghost
19. Bruce Brubaker – Metamorphosis 3 (John Beltran Tangerine Sunset Mix)

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

Tagged: , , ,






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *