Skip to content

Ein Commodore 64 in einer polnischen KFZ-Werkstatt heute

Ein C64 war damals mein erster eigener Rechner. Mit Datasette und so. Ich habe lange nicht mehr daran gedacht. Auch in der Annahme, dass die Kisten heute noch kaum zu etwas taugen dürften. Offenbar aber habe ich mich geirrt, denn dieser tapfere C64 hier macht seit 25 Jahren seinen Job in einer KFZ-Werkstatt in Polen. Sieht nicht mehr ganz frisch aus, aber das sehen wir ja auch nicht, wenn wir unsere Nächte damals schon vor dem Teil verbracht haben. „Hauptsache läuft noch“. Gilt für uns ja schließlich auch. Und läuft.

This C64C used by a small auto repair shop for balancing driveshafts has been working non-stop for over 25 years! And despite surviving a flood it is still going…


(via Sploid)

2 Kommentare

  1. Andy29. September 2016 um 08:32

    Hach schön. Ein C64 war auch mein erster Rechner. Man war ich damals State of the art. Wie ging das Laden von Spielen nochmal? Load „$“ ,8?

  2. gABBAnese30. September 2016 um 04:23

    Nein, load“programm“,8,1 .
    Load“$“,8 war zum laden des Diskinhaltsverzeichnisses. Mit „list“ konnte man es dann auflisten lassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.