Das Bundesumweltministerium versucht sich an einer Kampagne – und scheitert nicht

Ich habe keine Ahnung, wie die eigentliche Zielgruppe der 18-35-Jährigen die aktuelle Klimaschutz–Kampagne “Zusammen ist es Klimaschutz” des Bundesumweltministeriums aufnehmen wird, ich finde zumindest zwei dieser drei dazugehörigen Clips, die auch im Kino laufen werden, allerdings durchaus gelungen. Ob mich elterlicher Sex, peinliches Machogehabe und Zombies nun zu mehr Klimaschutz motivieren können, weiß ich jetzt noch nicht genau. Sollte das aber bei ein paar wenigen der Jüngeren so sein, hat die Kampagne ihr Ziel erreicht. Und das kann man auch mal lobend erwähnen – Ministerium hin, Ministerium her.

Wenn Vater Staat unter die Werbungtreibenden geht, dann ist das Ergebnis meist dementsprechend: Wohlmeinende Ratschläge in Geschichten präsentiert, die immer etwas zu verzweifelt versuchen, cool zu wirken. Dass moderne Kommunikation auch im Umfeld deutscher Behörden entstehen kann, zeigt jetzt das Bundesumweltministerium.

Horizont hat das ganze Marketingkonzept-Blabla. Und nein, dieses Blog hat kein Geld dafür bekommen, diese Clips zu bringen.

Manche Dinge will man nicht sehen
„Licht aus“ ist in solchen Momenten die ideale Lösung, die nebenbei auch noch Stromverbrauch und -kosten senkt. Wenn jeder deutsche Haushalt nur fünf Prozent weniger Strom nutzt, könnten knapp sieben Terawattstunden (TWh) im Jahr eingespart werden. Soviel Strom erzeugt ein großes Kohlekraftwerk, das aus fünf Kraftwerksblöcken besteht.

(Direktlink, via Christian)

Dauerkipp ist gruselig fürs Klima
Für frische Luft im Winter ist kurzes Stoßlüften – also mindestens fünf bis zehn Minuten bei vollständig geöffnetem Fenster – der beste Weg, um Wärme zu sparen. Schon fünf Prozent weniger Wärmeverbrauch in deutschen Haushalten spart 4,55 Millionen Tonnen CO2. Das entspricht 158 Millionen Liter Heizöl. Zum Vergleich: Damit ließen sich über eine Million Badewannen füllen. Deshalb: Stoßlüften statt Dauerkipp!

(Direktlink)

Männliches Balzverhalten
Eine Kurzstrecke von 3,7 Kilometer mit dem Rad statt Auto vermeidet ein halbes Kilogramm CO2. Denn jeder Personenkilometer mit dem Auto verursacht 137 Gramm CO2. Das macht bei Hin- und Rückweg ein Kilogramm CO2. Was das mit männlichem Balzverhalten zu tun hat? Schauen Sie es sich an.

(Direktlink)

Bremen: Hauben sollen Polizei vor Spuck-Attacken schützen

Ich nehme mal die Überschrift von SpOn, weil ich nur diese lesend erst dachte, die Polizei würde da zukünftig mit Hauben auf dem Kopf rumlaufen. “Nun ja, sieht ganz schön blöde aus”, dachte ich erst, ich Trottelchen. Jetzt erst peile ich, dass die Hauben nicht für die Beamten, sondern für die Festgenommenen sein soll.

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hatte schon vor zwei Jahren die Anschaffung angekündigt, darauf entbrannte eine heftige Debatte. Vergleiche mit Guantanamo und Afghanistan wurden gezogen. Das kann Senator Mäurer nicht nachvollziehen. “Ich halte die Hauben für verhältnismäßig und angemessen”, sagt er. Sie dürfen nicht präventiv eingesetzt werden, sondern nur, wenn der Festgenommene bereits gespuckt hat oder als notorischer Spucker bekannt ist.

Mit was die Polizei heute so zu kämpfen hat…
(via Max)

Katzen-GIFs auf Musik: Procatinator

procatDer Procatinator generiert nach einem Zufallsprinzip irgendein im Netz verfügbares Katzen-GIF auf einen YouTube Sound. So ganz allerdings will man sich dort nicht auf den Zufall verlassen – die GIF-Video-Ergebnisse passen immer erstaunlich gut zusammen. Und so aktualisiert man und aktualisiert man und aktualisiert man. Procatinator halt.

Bildschirmfoto 2014-11-18 um 12.32.59
(via Paco)

Kitty Crowd Selfie

catselfie
(von Wunderground, via Blogrebellen)

Eine Vorabfahrt mit der bald größten Achterbahn der Welt

In Orlando wollen sie 2017 die größte Achterbahn der Welt eröffnen, den “Skyscraper”. Dieses Video zeigt in etwa schon mal, was man erwarten kann, wenn man sich auf eine Fahrt mit dem Teil einlassen möchte. Ich möchte das nicht. Heilige Scheiße.

New video featuring track layout and POV for Skyscraper – The world’s tallest roller coaster more than 500 feet tall at Skyplex in Orlando! Opening in 2017!

(Direktlink, via reddit)

My Hobbies


(Shirt von Look Human, via Kopflabor)

Stream: Om Unit – Inversion EP

Bassgarant Om Unit hat gestern auf Goldies Label Metalheadz eine EP veröffentlicht, die mit 9 Tracks nicht nur ziemlich umfangreich ist, sondern sich soundmäßig doch ziemlich auf den guten alten Jungle bezieht. Kein Wunder, durfte sich Jim Coles an der Sample-Bibliothek von Goldie selbst bedienen. Schade das einige Tracks im Stream nur “Snippets” sind. Dennoch schönes Ding!

Om Unit was schooled via Metalheadz. Although he earned his stripes via Hip Hop as DJ 2Tall it was breakbeat-hardcore and Jungle that shaped his attitude towards electronic music and the ferocious trail blazing of the Metalheadz crew was an undoubted inspiration.

Thus it makes perfect sense that his take on this sound, his contribution to moving this sound forward comes via Metalheadz. The sonic nature of the project is rooted in London, Chicago and Detroit- Drums, Subs and Textures.


(Direktplaylist, via Johannes)

王蓉Rollin-小雞小雞MV [Official Music Video]官方完整版

Comedy meets Pop auf Chinesisch. Wang Rongs “Chick Chick”. Ich weiß es doch auch nicht!

Google Translate:

“Wang Rong latest Divine Comedy “chick chick” MV premiere! In the creation of this song, the song of the concert, there is a very daring stunt, lyrics melody part from start to finish no more than five words, chickens, hens, rooster, cuckoo day. Singing subversive uses a variety of sounds were imitating animals, listening to really feel the joy when the farm and see the animals in the song and dance group.”

(Direktlink, via Like Cool)

Skaten in einer verlassenen Psychiatrie

Ungewöhnlicher Skate-Spot, der aber natürlich auch ziemlich ungewöhnliche Bilder zulässt. Sean Collelo und Rob Miceli sind mit Brett und Kamera durch eine verlassene Psychiatrie in New York gerollt. Früher hätte man da Taschenlampen mitgenommen, den Jungs reichen ihre Tablets.


(Foto: Sean Colello)

The campus is a pretty huge area made up of about 10 abandoned buildings and 4 buildings that are still functioning. Psych patients roam around the complex and so do cops. Most of the abandoned buildings are pretty boarded up so you can’t get in, but the thing that’s so sick is all the buildings are connected with underground tunnels, so if you can find a way into one, you can access them all. The nurses used these tunnels to deliver food and supplies to the patients all over the center. It’s surprisingly untouched. You will still find office supplies, files, photos, machinery, and other artifacts.

Once we found our way into the tunnels, we quickly learned it was a giant maze: Loads of dead ends, stairs going up and down, and puddles so big you have to use cinder blocks as stepping stones. The reason we called the project ‘The Search For BLDG.40′ is because the first room in the video that Rob skates was the hardest to get to.

(Direktlink, via Dangerous Minds)

Laid back durch die Frühschicht: Catching Flies – Solid Steel Radio Show 14/11/2014

Irgendwo zwischen Dopebeats, Jazz und Tanzfläche filigriert sich Catching Flies hier durch die Solid Steel Radio Show von vergangenem Freitag. Das ganze herrlich entspannt und auch für den Morgen geeignet.


(Direktlink, via Flanörchen)

Tracklist:
Chick Corea _ Crystal Silence _ ECM
TM Juke _ Just For A Day (Sunday) _ Tru Thoughts
Kazi _ A.V.E.R.A.G.E (Instrumental) _ Stones Throw Records ‎
DjRum _ Comos Los Cerdos _ 2nd Drop Records
Jon Hopkins _ Abandon Window _ Domino
Catching Flies _ Sunrays (Moods Remix) _ unknown
Cuthead _ Deep Shadows _ Uncanny Valley
Letherette _ In July Focus _ Ho Tep
DJ Mitsu _ A Little Piano _ Jazzy Sport
Dirg Gerner _ My Queen (Corrado Bucci & Shield Groovy Edit) _ unknown
Grandbrothers _ Ezra Was Right _ FILM
Kiasmos _ Looped _ HFN Music
Metro Area _ Caught Up _ Environ
Catching Flies & Ifan Daffyd _ Don’t Know How (Acapella) _ unknown
Caribou _ Dundas, Ontario _ Leaf
Tom Ellis _ Thing One _ Good Ratio Music
Werkha ft Bryony Jarman-Pinto _ Sidesteppin’ _ Tru Thoughts
Jacques Greene _ Arrow (Szjerdene Bootleg) _ unknown
Maribou State _ Olivia _ Fat! Records
Herbert _ Hadn’t Known _ Accidental
Ifan Daffyd _ Eclipse _ Push & Run
Jazztronik _ Samurai _ Pantone Music
Stimming _ Feeding Seagulls _ Diynamic

Tony Hawk auf dem Hendo Hoverboard

Obligatorischer Move sowohl von Hendo als auch von Skate-Legende Tony Hawk, der sich aufs Hendo Hoverboard stellt und klar macht, das vier Rollen zumindest aktuell noch sehr viel mehr Action mit sich bringen.

(Direktlink, via Devour)

Pixel mit der Mouse schätzen: Pixactly

px-680x439

Kleine Spielerei für zwischendurch bei der man seine Fähigkeiten, Pixelgrößen abzuschätzen testen kann. Ich bin da nicht sonderlich gut drin, stelle ich gerade fest, aber immerhin weiß ich meistens ziemlich genau, wie breit 600px sind. Die Breite meiner hiesigen Contentspalte. Grafiker und CSS-Coder sollten da weitaus besser bei abschneiden.

Bildschirmfoto 2014-11-17 um 22.34.36
(via BoinBoing)

Anonymous kapert Twitter-Account des Ku Klux Klan: #OpKKK

72b4984c-e947-4f66-8036-0e30056ae3b0-bestSizeAvailable
Im Laufe des gestrigen Tages hat Anonymous den Twitter-Account des unsäglichen Ku Klux Klan übernommen. Eine Antwort auf KKK-Drohungen nach den Protesten in der US-Stadt Ferguson. Der Klan hatte Flugblätter verteilt, in denen den Demonstranten in Ferguson tödliche Gewalt angedroht wird. Diverse Server, auf denen Webseiten des KKK laufen, wurden lahmgelegt. Die Aktion trägt den Hashtag #OpKKK.

Und nein, der Applaus dafür geht nicht an die Eierköppe vom deutschen “Anonymous Kollektiv”. Bittedanke.

“The internet activist group Anonymous has responded to Twitter taunts from the Ku Klux Klan by taking over its US Twitter account.

The Twitter spat began after the KKK allegedly threatened protesters in Ferguson, Missouri, as the area awaits an imminent court decision over the killing of Michael Brown, an unarmed black 18-year-old, by a white police officer.

The KKK began a war of intimidation by threatening to use lethal force against Ferguson protesters and handing out flyers in the St Louis area.”

Mehr dazu: #OpKKK, TDW, Know your Meme.

(via René)

Techno macht Sinn

tms
(via Murdelta)

Autobergung auf Russisch

Wer braucht schon einen Abschlepper oder Traktor, wenn genug helfende Hände in der Nähe sind. Russischer Pragmatismus. Bester.

(Direktlink, via reddit)