Timelapse Tête-à-tête: The Enigmatic Smile Upon Her Lips of Beauty

Wenn ich schon mal beim Thema bin und da ich den Ruf des Timelapse-Bloggers ohnehin weg habe, hier gleich noch eine märchenhaft schöne Zusammenstellung verschiedenster Timelapse-Aufnahmen von Paul Russell. Wahnsinn, in welchen Farben die Natur zu leuchten vermag.

(Direktlink, via Glaserei)

Milchstraße timelapsed

Städte in Timelapse gibt es zur Genüge, Himmel in Timelapse sowieso, dieses hier ist dennoch ganz besonders schön, weil es die Milchstraße zeigt, wie sie kommt und geht. Und Sternschnuppen. Hach.


(Direktlink, via Glaserei)

Toronto in Dub

Jede Menge schöne Aufahmen aus Toronto von Brain T. Moore in einem ungewöhnlichen Format mit Sound von Saetchmo.

(Direktlink, via Life as an Artificial Lifeform)

Elektro

(via Fasel)

Filmtische

Die Designerin Christy Oate macht jede Menge kuhle Möbel für die Stuben dieser Welt. Besonders schön finde ich diese beiden Tische, für die sie Zelluloid zerschnitten und dann in die Tische verbaut hat. Wer also immer schon überlegt hat, was man mit seinen alten Filmen machen könnte, bitte schön.


(via 1 Design Per Day)

Ich bin aus Potsdam, du ***.

aufmerksamkeitspanne
Und auch das war schön, damals.

Just my daily two cents

Video: Alice im Wunderland Making Of | Polkarobot

Doku: Deutsche Halbstarke in den 50ern | Mururoar

Download: Sportbrigade Sparwasser – Schuldenerlass

Ich weiß nicht, ob viele Leute da draußen das exorbitant fulminante DJ-Duo Sportbrigade Sparwasser kennen, aber ich kenne sie und sie rocken wie die Sau. Ich hatte diverse Male auf dem Fusion Festival das Vergnügen, mir von ihnen akustisch den Arsch versohlen zu lassen. Und da war ich nicht allein.

Ich habe bisher noch nie ein Set von ihnen im Netz gesehen, aber wie das so ist mit dem Internetz; irgendwann kommt alles raus.

“…von zart bis hart wird gespielt, was auf den Teller kommt.”

Na dann: Feuer!
Download: Sportbrigade Sparwasser – Schuldenerlass
(via Elektronische Melodien)

Die Simpsons, neu interpretiert von Kristy Anne Ligones

Kristy Anne Ligones hat sich hingesetzt, die Simpsons Familie nach ihrem Gutdünken neu interpretiert und das ist ihr verdammt gut gelungen.

Hüpfende Götterspeise

(via Fasel)

Auf den Straßen Havannas

Ein seltes schönes Video, welches Menschen in Havanna porträtiert. Einfach nur so.


(Direktlink)

Just my daily two cents (mit Boni)

Yeah Yeah Yeah! Der Topf ist zurück! | krueps
Im Grunde genommen die einzige Hip Hop-Combo, die ich immer uneingeschränkt mochte. Die wirklich einzige. Höre ich komischer weise – warum auch immer – seit Tagen hoch und runter.

Und nun kommen sie doch noch mal auf Tour. Und sie kommen nach Potsdam. Da geh`ich hin. Und ich glaube fast, dort generationsübergreifend jede Menge Leute zu treffen, die ich mag.Weil “Fuck the System! Wenigstens ‘n bisschen.”

Boogie – Fotograf | MonoStep
Grandiose Fotos macht dieser Boogie., meint Jens. Aber er macht mehr als das. Er fixiert das Leben der Underdogs, der Vergessenen, der Aussätzigen. Und im Gegensatz zu Jens finde ich gerade die Fotos der Fascho-Skins sehr sehenswert. Weil: “know your enemy” und so. Unbedingt durchklicken, auch wenn es dauert.

Vinylography at Paper + Plastic ~ it’s vinyl porn at its most beautiful | Notcot
Ich kapiere nicht so wirklich, was genau da los ist, aber es sieht großartig aus.

Video: Boys Noize – Transmission | Testspiel
Der Track klingt wie eine Mischung aus U96 und Alec Empire. Harter Verriss? Ja, zu recht. Aber das Video ist ein echter Hammer. Den Sound dazu hätte gerne ich gemacht.

Easter bunnies will steal your soul | Diskursdisko
Ist ja nun wieder bald so weit. Und ich kann sagen, Osterhasen sind furchtbar gruselig. Gegen den kann der Weihnachtsonkel mal geflissentlich seinen Sack packen. Spookey, der Tüp mit den langen Ohren.

NYC and Las Vegas from above, at night | The Big Picture
Große Städte. Nacht. Licht. Wow!

Kissy Sell Out – 2010-03-05 – Crookers | Deepgoa
Crookers. Volle Kante Crookers! Fasten your seatbelts.

Dielerei | Stilsucht
Da klicken stebümmt alle hin und werden sich wundern. Aber das fetzt so dermaßen.

Dinokommunikation gif`d

“Duuuhuuu, guck mal. Da is’ irgendwas.”

Life was much easier when apple and blackberry were just fruits.

(via 1 + 1 = 1)