Zum Inhalt springen

03:20 Stunden Erobique live aus dem Jahr 2003

Das lebendig gewordene Casio-Keyboard und die gleichzeitig indekredibiele Musikmaschine Erobique war schon vor 10 Jahren ein Alleinunterhalter, von denen es wohl nur wenige geben dürfte. Dieses fast 3,5 stündige Konzert hat er fast auf den Tag genau vor 10 Jahren gegeben. Glatt sieht er da aus, aber singen tat er damals schon einzigartig – seine Instrumente spielen sowieso. Die Quali ist dem Alter angemessen, man muss das Video auch nicht unbedingt gesehen haben, aber es läuft hier seit 1,5 Stunden und erwärmt mir das Herz.


(Direktlink, via Pillchen)

8 Kommentare

  1. audite18. Dezember 2013 at 15:51

    mach uns mal nicht älter, als wir sind ;)
    2003 ist Gott sei Dank nicht auch schon 20 Jahre her ;)

  2. cado18. Dezember 2013 at 17:01

    „indekredibiele Musikmaschine“

    das hast du aber schön gesagt

  3. Reino18. Dezember 2013 at 19:20

    Wenn ich so vor mir hinträume, denke ich ,mein Hamster Fridolin spricht mit mir und das ist 50 Jahre hair. Insofern hat es was vom Kindergeburtstag und wer paar talentierte kids kennt, kann das bestimmt schön nachspielen in der Musikschule. Das hat was.

  4. olsn18. Dezember 2013 at 21:59

    wunderschön! :)
    und wenn man sich das video dann doch anschaut:
    also ich schätze das deutlich älter als 2003 ein… :)

  5. cobulo19. Dezember 2013 at 01:42

    nee 2003 stimmt schon, kann man auf der betaloungeseite lesen… und kommenden Samstag gibts ne Fortsetzung! Wie toll!

  6. lovesvinyl19. Dezember 2013 at 09:15

    Danke!
    Man beachte den Jungspund in der linken Bildecke. DJ Phono noch in ganz klein.

  7. mikel7. November 2014 at 13:47

    schade schade schade, dieses video ist nicht mehr es war so schön..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.