Zum Inhalt springen

10 Jahre eines Kindes, timelapsed

Die Eltern von Natalie haben seit ihrer Geburt versucht, jeden Tag ein Foto von ihr zu machen und dann nach zehn Jahren alle diese Portraits zu einem Timelapse Video zusammengewürfelt.


(Direktlink, via EPICponyz)

5 Kommentare

  1. sr2. Dezember 2010 at 21:14

    Jeden Tag? 84 sek x 25 => 2100 frames, fehlen mindestens 1500 frames…aber gut ich sag ja schon nix. Die Ausdauer muss man erstmal haben ;).

    • Ronny2. Dezember 2010 at 21:20

      Deshalb steht da ja auch „sie haben versucht“. ;)

  2. r0byn3. Dezember 2010 at 21:53

    ich musste da als allererstes an exorzismus denken.

Schreibe einen Kommentar zu r0byn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.