Zum Inhalt springen

Weil mal wieder ein neues Album ansteht. Weil wieder alle vergebens darauf warten werden, dass nur eine Nummer dabei sein wird, die auch nur annähernd an diese ran kommen könnte. Weil wieder alle feststellen werden, dass genau das nicht der Fall sein wird. Weil es eben ein dermassen großartiger Song ist, dass er nicht wiederholbar wäre. Weil diese Zeit, in der die Nummer fast jeden bewegt hat, einfach vorbei ist. Weil es ein Zeitgefühl der Neunziger ist, als Rave noch Rave hieß und Drogen noch was Böses waren. Weil ich es immer noch gerne spiele und großartige Nächte damit in Verbindung bringe, die ebenso – wie der Song – nicht wiederholbar sind.

Underworld – Born Slippy


(Direktrave)

Ein Kommentar

  1. Marleen14. Oktober 2007 at 01:15

    ich liebe diese nummer. was war ich jung, was war ich frei, was war ich unanständig…
    danke.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.