Zum Inhalt springen

16-minütiger Dubtechno Epos: rktic – Wandelhalle

rktic, der mit dem selben weltlichem Vornamen gesegnet ist, habe ich auf dem Schirm, als vor Jahren schon ein paar Sachen auf Thinner machte, die mich schwer anmachten. Seitdem gucke ich hin und wieder mal, was der Mann so treibt. Das hat immer Hand, Fuß, Ohr und Herz, passt mir aber nicht immer so in die Stimmung. Ihr kennt das.

Genau jetzt aber, nachdem ich diesen ganzen 148er Psy-Trance-Wahnsinn hinter mir habe, klicke ich ein Mal auf diese Nummer hier von ihm. Dann noch mal und noch mal und noch mal. „Episch“ beschreibt diese 16 Minuten wohl am ehesten und jetzt gerade will ich, dass es nie wieder aufhört.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Ronny16. Juli 2012 at 10:10

    Vielen Dank für die Blumen!

    Ich mach Dir bei Gelegenheit noch einen 15 Stunden Edit davon ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.