Zum Inhalt springen

Mal eben zwischendurch und weil die Leute häufig sagen, man könne auf Dubstep nicht richtig feiern: guckt Euch mal den Floor an.


(Direktlink, via electronic music)

11 Kommentare

  1. r0byn30. September 2010 at 10:03

    das sagen halt die leute die noch nie auf ner dubstep party waren ;)

  2. jens30. September 2010 at 10:53

    und die, die glauben, das wäre ja viel zu langsam.

    sagt euch das was, wenn ich sage “140 bpm”?

    harhar

  3. roland30. September 2010 at 10:53

    Wer das behauptet, ist wahrscheinlich auch im Bett ne Niete. (Und ich bin nicht mal reiner Dubstep-Fanboy.)

  4. René30. September 2010 at 13:06

    echt? das hab ich ja noch nie gehört… und Roland Kaiser Fans sind eh schon tot.

  5. Roland30. September 2010 at 14:27

    Ich höre ja auch kaum – eigentlich nie – Dubstep. So für zuhause ist es schon ganz schön derbe. Was bedeuten muss, dass man darauf feiern können sollte :)

  6. le_fu1. Oktober 2010 at 11:51

    hehe, wer sagt denn sowas,…70bpm reichen auch schon jens ;)

  7. Ragnar1. Oktober 2010 at 18:08

    Irgendwie Stolper-Techno. Kann ich für eine Stunde gut ab, aber sprichwörtlich zappeln, wie im auf Beat geschnittenen Video möchte ich dann doch nicht und DJ-Grüßer, wie die Crowd bin ich auch nicht :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.