Zum Inhalt springen

2011 in 60 Sekunden

2011, ein Jahr, in dem so vieles passiert ist auf diesem Planeten. Reuters hat das alles mal in 60 Sekunden unterzubringen versucht.


(Direktlink, via this isn’t happiness)

8 Kommentare

  1. Balkonschlaefer18. Dezember 2011 at 22:19

    Guter Zusammenschnitt. Den Ton aber besser ausstellen.

  2. frank18. Dezember 2011 at 23:22

    Ich kann nur hoffen, dass 2011 erst ein kleiner Vorgeschmack auf 2012 war. Da geht doch noch was, so Richtung Revolution. Die ollen Mayas solln doch recht behalten :P

  3. felix19. Dezember 2011 at 14:08

    Furchtbar oberflächliche Scheisse…

  4. Micky19. Dezember 2011 at 16:35

    @ felix: Na, schlechte Laune?
    Kann man beim Betrachten der Bilder tatsächlich bekommen …

  5. Andreas20. Dezember 2011 at 10:25

    Ich habe das Gefühl das bei solchen Jahresrückblicken immer nur die schrecklichen Momente ausgewählt werden! Wo bleiben die lächelnden Kinder, die freudigen Momente?

  6. Arsimael20. Dezember 2011 at 23:29

    @Andreas: Die interessieren keinen. Hast du jemals Nachrichten gesehen a’la „Und alle sind glücklich und zufrieden“? Dafür gibts Boulevard-Journalismus wie RTL, Sat1 Bild usw die gerne über tragödien berichten bei denen sie selbst so hilfsbereit waren das alle glücklich sind…

  7. Arsimael20. Dezember 2011 at 23:30

    Aber zum Thema „Jahresrückblick“ – stimmt. Da Fehlt so einiges.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.