Zum Inhalt springen

Elektronische Musik war schon immer etwas internationaler als andere Genres. Ebenso international ist die Netlabelszene. Für viele hier im konsumverwöhnten Mitteleuropa dürfte es ziemlich schwierig sein nachzuvollziehen, wie es wohl ist, wenn man In Peru sitzt, in Sibirien, in Vietnam oder in der Mongolei und trotzdem gerne frische neue Musik haben will. Plattenladen Fehlanzeige! Das ist das Netz mehr als nur eine Genugtuung, es ist ein Segen. Auch deshalb wird Netaudio hier immer noch unterschätzt.

Worauf ich aber eigentlich hinaus will: Bypass ist ein Netlabel, ein Netlabel aus China, was ich wirklich abgefahren finde. Musik gibt es im Electronica / IDM / experimentellen Bereich und wer wissen will, wie sowas klingt, wenn es aus China in´s Netz geschickt wird, guckt hier: bp.bai-hua.org
Die haben ziemlich gutes Zeug.
(via deepgoa)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.