Zum Inhalt springen

Erzählt mir nicht; ich hätte keine Kinder.
Erzählt mir nicht; ich wüsste nicht, was es bedeuten würde, Vertanwortung zu übernehmen für ein Leben was nicht das Meinige ist .
Erzählt mir nicht, ich hätte nicht hin,- und wieder 2.0 Promille im Blut, ohne zu wissen, dass jemand in seinem Bett liegt und weiß, es achtet jemand auf ihn/ihr, -ohne Kompromisse, ganz und gar, in jeder Beziehung, in Allem was die Liebe zu geben vermag!
Erzählt mir nicht, dass ich „nicht wissen würde, wie der Hase läuft!“
Erzählt mir auch nicht, dass Ihr eure „Drogen mehr liebt, als eure Kinder!“ Bitte, genau Das nicht!
Erzählt mir nicht, „dass das Leben in jeglicher Hinsicht eine Party ist“, ohne Kompromisse.
Erzählt mir nicht, „es gäbe da so Dinge, die über dem Leben eurer Kinder stehen.“
Erzählt mir nicht, „dass Amt habe es versaut“, denn Ihr habt es versaut!
Erzählt mir nicht, „die Medien waren so verdammt ungerecht“, denn ich habe alles mir Mögliche getan!
Erzählt mir nicht, ich sei „irgend so ein Vollidiot, der Jahrzente lang nur die Zeitung gelesen hat, die Ihr eurer Leben lang gelesen habt, nur weil euer damaliger Deutsch-Lehrer gesagt hat; “ lieber die BILD, als gar keine Zeitung““.“
Erzählt mir nicht, „du hast ja Abitur und so“, denn ich habe kein Abitur!
Erzählt mir nicht, “ ich habe es ja nicht anders erleben können…“.
Und verdammte Scheiße nochmal, erzählt mir nicht; „das Leben ist so ungerecht“!

Aber erzählt mir; „Ich liebe mein Kind! Über Alles! Über alles, was mein Leben bis zu dem Zeitpunkt, – als es kahm – als lebenswert darstellte. Ohne Kompromisse. Ohne jegliche Einschränkung. Voller Liebe und Ergebenheit. Ich werde es verstehen und ich werde es lieben. Es gibt nicht größeres als dem, was die Natur sich so für uns angedacht hat. Unsere Spezies zu erhalten…

Ich könnte kotzen, wenn ich so etwas lesen muss.
Ich könnte Kotzen, wenn ich erfahren muss, dass es andere offenbar anders sehen, als ich!
Und ich könnte weinen, wenn ich so etwas erfahren muss… Aus welchem Grund auch immer.

Verdammte Scheiße! Was für Freaks seid ihre nur?

3 Kommentare

  1. le_fu19. Oktober 2006 at 08:56

    grusellig…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.