Zum Inhalt springen

Adventskalender 2015, Türchen #05: Elias Rosin – Follow your Body

ak2015-05


Elias ist ein verhältnismäßig noch junger Bursche und wohnt hier quasi um die Ecke. Wir haben uns irgendwann mal am Rande einer Party getroffen, musikalisch hatte ich ihn bisher nicht auf dem Schirm. Rudi meinte aber, der müsse hier mit rein, weil der halt deepen Sound spielt, wie wir beide ihn mögen. Und als ich den Mix von ihm hörte dachte ich, „Ja, stimmt, gutes Zeug“. Zeug, wie ich es im Sommer barfuß am Strand tanzend hören möchte. Gerne mittags, wenn die Sonne schön weit oben steht und der Wind von Richtung Meer seine sanften Fanfaren bläst.

Deep House ist das nicht wirklich, eher so deeper Techno – Bummeltechno. Überhaupt hab ich diese Begrifflichkeit für diese Art von Sound lieb gewonnen. Bummeltechno. Tanzen gerne, aber man muss ja nicht immer vollends ausrasten. Schon gar nicht unter der Sonne am Strand. Da kann es gerne gediegen zu gehen. Und so ein Wochenende will ja hin und wieder auch schon mal verbummelt werden.

Dafür ist das der perfekte Sound. Also bummeln wir uns tanzend durch den Samstag.


(Direktlink)

Style: Bummeltechno / Deep House
Length: 01:07:59
Quality: 320 k/bits

Tracklist:
Nicolas Jaar – Volver
The Cheapers – Memories
Einmusik- Violet Whizzle
Mollono.Bass – Traumtänzer (Gorge Remix)
Mind Against – Oracle
Gorge – You
Dauwd – Moiety
Burnski & Manik – You Know What Its Like
Art Departement – Catch You Surprise (&ME Terrace Dub)
&ME – Trilogy
Unoe & Shades of Gray – Rambling Thoughts
Mind Against – Atlant
Agoria – Bapteme

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

4 Kommentare

  1. Baumann5. Dezember 2015 at 17:02

    …ja, gleich nochmal laufen lassen.

  2. nappel25. Dezember 2015 at 19:40

    Geschmackssache aber das ist der beste bis jetzt finde ich

  3. Jan7. Dezember 2015 at 09:06

    Oh ja, in der Tat sehr schön – danke!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.