Zum Inhalt springen

Adventskalender 2019, Türchen #09: Das Kraftfuttermischwerk – 2 machen 1

Das neunte Türchen gehört aus Gründen traditionell mir. Wieder ein Jahr älter und so. Ich hab ne Weile überlegt, wie ich das in diesem Jahr gestalten könnte und wollte erst irgendwas „besonderes“ machen. Am Ende aber wollte ich dann doch mal die Sachen spielen, die sich über ein paar Jahre auf meiner Festplatte angesammelt haben, wobei ich davon doch einiges noch nie gespielt habe. Und melodiös sollte es werden, bisschen cheesy auch. Herztechno oder so.

Nun ist es do, dass dieser Kalender schon halt ein bisschen Arbeit macht und ich im Dezember auch ob dessen ohnehin zu wenig komme. Ich fand bis gestern Abend keine Zeit, den Bums aufzunehmen und hatte Gäste hier. Aus Gründen. Rudi und Gaya waren hier, wir assen königlich, tranken (etwas mehr), verpissten uns in den Keller, wo Rudi und ich das Dingen dann ganz entspannt zusammenlöteten und tranken noch mehr (es war schon nach 24:00 Uhr). So haben wir 2 das 1 gemacht. Und das 1 ist ziemlich melodiös, bisschen cheesy auch. Aber geil. Ja.


(Direktlink)

Style: Deep Tech
Lenght: 01:35:41
Quality: 320 kBit/s

Tracklist:
None.

10 Kommentare

  1. Axel9. Dezember 2019 at 16:59

    Hey Ronny, wenn ich das nun richtig verstanden habe „herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag“! Lass es Dir gut gehen – wie und wo auch immer.
    Und ein fettes Danke für diesen tollen Blog, immer wieder ein echter Lichtblick!

  2. Jack9. Dezember 2019 at 19:12

    Oh na dann mal Häppiiieee Bärsdaiii

  3. ChrisCrusoe9. Dezember 2019 at 21:38

    Ronny, „viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen….“ Ich weiß nicht wie lange ich schon deinen Blog verfolge…hoffentlich hast du noch ein ganzes Weilchen Lust den weiterhin zu befüllen mit allem was dir gefällt!

  4. dubs9. Dezember 2019 at 23:15

    Mega
    Macht richtig Spaß durchzuhören
    LIEBELIEBELIEBE

  5. Matze10. Dezember 2019 at 02:31

    Och danke; dein / euer Mix wird mich wahrscheinlich wie jedes Jahr öfters auf dem Weg zur Arbeit begleiten.
    Ansonsten: Alles Gute! <3

  6. ronnüüü10. Dezember 2019 at 09:38

    Dann auch von einem Namenspatron alles Gute nachträglich zum Geburtstag.
    Und danke für den fetten Mix, ist ab jetzt mein Highlight zum konzentrierten Arbeiten!

  7. Markus30310. Dezember 2019 at 19:57

    Ich weiß nicht mehr, wie lange ich schon deinen Blog lese. Da der Adventskalender jetzt ins 10te Jahr geht muss es schon ne ganze Ecke länger als 10Jahre sein.
    An dieser Stelle nochmal ein riesendickes Dankeschön dafür, dass du das hier immer noch machst.
    Und natürlich: Happy Birthday ;)

  8. Sven11. Dezember 2019 at 12:47

    Hey Ronny, alles Gute nachträglich zum Geburtstag!

    Der Mix von Euch beiden ist ganz großes Tennis und läuft bei mir heute schon zum 3. Mal :-) Genau meine Wellenlänge. Danke dafür und mach(t) weiter so.

  9. Bernd Anders12. Dezember 2019 at 23:57

    Die Techhouse-Polizei ist schon an dem Fall dran.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.