Zum Inhalt springen

Als einer den Reichstag stürmen wollte

Dann kommt einer und versucht es einfach mal. Ist auch wieder nicht richtig. Realsatire und eine Verwarnung. Dieses Video hat einfach alles. Alles!


(Direktlink)

10 Kommentare

  1. jens7. Oktober 2016 at 12:39

    Den Typen kenne ich. Der ist hier in Saarbrücken stadtbekannt. :-D

  2. da]v[ax7. Oktober 2016 at 13:29

    Aaahahahaaa! Warum gibt’s in deutschland keine Revolution? Weil die BRDGmbh-Generallöser Verwarnungen aussprechen, solange das Betreten des Reichstages verboten ist.

    Ich schmeiß mich wech. X-D

  3. da]v[ax7. Oktober 2016 at 13:29

    huch? Wieso isn der ganze Kommentar verlinkt? Öhm… sorry.

  4. da]v[ax7. Oktober 2016 at 13:30

    Ach, das ist Absicht. Na, das muss einem ja gesagt werden…

  5. jens7. Oktober 2016 at 14:31

    Ronny,

    Nö Ronny, ich habe das auch lokal hier aufm Rechner. Wundert mich seit geraumer Zeit.

  6. Martin Däniken7. Oktober 2016 at 14:34

    Ich glaube eine Runde mit ihm,Claudia Roth und dem Broder könnte interessant werden :-7

  7. Ronny7. Oktober 2016 at 14:43

    jens,

    Mhmm. Hier ist alles okay. Aber ist nicht mehr wichtig, das Relaunch kommt. ;)

  8. civ317. Oktober 2016 at 16:26

    „Hier wird nicht eskaliert! “ BRÜLL Den merk ich mir!

  9. Martin Däniken9. Oktober 2016 at 23:13

    Also ich hör das ständig wenn ich meinen Toast mit-angeblich-zuviel Nutella bestreichen will…
    oder auch männliche Pornodarsteller ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.