Zum Inhalt springen

Arte-Doku: Schwarz und stolz – Die Geschichte der Black Music

Teil 1 der wirklich sehr guten Black Music-Doku „Schwarz und stolz„, die im letzten Jahr auf Arte lief. Youtuber coxe68 hat diesen jetzt komplett hochgeladen. Ich hoffe, dass er den zweiten Teil noch nachlegt, ansonsten aber kann man sich den hier auf auf Veoh, was allerdings einen Player bedarf, für den man sich registrieren müsste.

Die afroamerikanische Musik hat eine Kulturrevolution bewirkt, politische Geschichte geschrieben und der Welt das Tanzen gelehrt. „Schwarz und stolz“ erzählt, wie die mittel- und machtlose, in ihren Rechten beschnittene Gemeinschaft der Schwarzen Amerikas sich dank ihrer Musik weltweit Gehör verschafft, und über ihre Geschichte, ihre Lebensbedingungen und ihre Hoffnungen informieren konnte. Parallel zur Entwicklung der afroamerikanischen Musik und ihrer verschiedenen Stile – Negro Spirituals, Blues, Jazz, Rhythm ’n‘ Blues, Soul, Funk, Rap – rekonstruiert der Dokumentarfilm die wichtigsten Etappen der Geschichte der schwarzen Bevölkerung Nordamerikas.


(Direktlink)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.