Zum Inhalt springen

Auf dem Flughafenklavier: Für Elise in Different Styles

Maan Hamadeh hat sich auf dem Prager Flughafen an ein Klavier gesetzt und Beethovens „Für Elise“ in verschiedenen Variationen in die Tasten gehauen. Danach spielt er dann noch die Titelmelodie von Titanic. Er kann’s wohl. Für mehr Klavierspieler auf Flughäfen.


(Direktlink, via reddit)

5 Kommentare

  1. Icke8. August 2014 at 17:00

    Da macht das warten aufs Boarding gleich umso mehr Spaß und die Zeit vergeht (Achtung: Kalauer) „im Fluge“ muhahah

  2. max9. August 2014 at 16:18

    gebt dem mann einen stimmschlüssel…

  3. Mauzel31. August 2014 at 01:03

    einfach nur schön anzuhören. immer wieder. Maan Hamadeh hat echt was drauf.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.