Zum Inhalt springen

Beats fürn Freitach: SRGJ – Racoon 5

Sergej hat den nun fünften Mix seiner Waschbären-Serie in der Wolke und das Ding kann ordentlich was. Er erinnert ein bisschen daran, grinsend wie ein Honigkuchenpferd tanzend in einem vom Weed total vernebelten Laden, das Klo zu suchen und total okay damit zu sein. „Wir haben ja alle Zeit der Welt“ und so. Nur keinen Stress. Außerdem hat er Shigetos „Detroit Pt. 1“ in der Tracklist. Eine Nummer, die ich seit Wochen in all meinen Playlists habe und immer noch nicht auf laut gespielt habe. Er macht das einfach.

Und hierzu wäre so ein vom Weed total vernebelter Laden total gut, aber das sagte ich ja schon. Tanzen und so. Ja.


(Direktlink)

Tracklist:
Heavy As Stone – Mark Pritchard
Whirlwound – Kelpe
Alltägliches – Zenit
Mmmhmm – Flying Lotus
Detroit pt.1 – Shigeto
1luv – DJ Chap
Terry Bogard – 108 Dragons
Dirt On The Ground – Apollo Brown
Get Up – Glad2Mecha
Brain Collaboration – Theo Parrish
Schemes – The Doppelgangaz
Tired Love – Buttering Trio
Through The Galaxy – Gramatik
Deception – Soundsci
Painkillers – Cuthead
Kennys Theme – Da Grassroots
Anything New – Bibio
Tales Of A Villain – Da Legendary
City Slicker – Cuthead
Here Is The Life – Thallus

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.