Zum Inhalt springen

Die Durchwahlnummer der Bundespolizei in Hamburg

1312


(Danke, Nils!)

16 Kommentare

  1. Also14. November 2014 at 22:58

    Ok, ganz ehrlich? Versteh ich nicht.

  2. Tomes14. November 2014 at 23:06

    1312 = ACAB….;-)

  3. Pat14. November 2014 at 23:07

    ACAB

  4. esta14. November 2014 at 23:18

    Also,

    1->A; 2->B; 3->C

  5. B aus D14. November 2014 at 23:22

    Sehr schön :)
    Tipp: Ersetze die Zahlen durch die jeweiligen Buchstaben des Alphabets. Das Lösungswort dürfte speziell dem Anschlussinhaber überhaupt nicht gefallen.

  6. Jürgen14. November 2014 at 23:29

    Schade nur, dass das A auch auf der 2 ist und nicht auf der 1!

  7. WillSpliff14. November 2014 at 23:33

    ACAB,minn Jooong ;)

  8. Alexander14. November 2014 at 23:34

    Wollen die, dass man denen acht Cola, acht Bier vorbeibringt?

  9. WillSpliff14. November 2014 at 23:36

    Die bekannteste Coverband von ACDC,lol

  10. Jekyll15. November 2014 at 01:44

    Jürgen,

    Es geht hier um die Stelle im Alphabet… und da ist A definitiv auf der Eins :p

  11. TOPCTEH15. November 2014 at 09:45

    Und ich dachte immer, ACAB steht für „All Clits Are Bald“, weil ja mittlerweile alle dort rasiert sind.

  12. Rene15. November 2014 at 09:52

    ACAB, das ist doch ein beliebter türkischer Vorname ;-)

  13. Lars17. November 2014 at 19:05

    Nein. Alle Chemnitzer Am Bierstand.

    Grüße an Lousy ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.