Zum Inhalt springen

Berlin im Regen

Sonntag, es schüfft als gäbe es keinen Morgen mehr. Zeit für die Schönheiten der Melancholie. Ein ganz wunderbarer, verregneter Krurzfilm von Picture Report. Und irgendwo ist buntes Licht. Dennoch.


(Direktlink, via BerlinScouts FB)

4 Kommentare

  1. floopchar28. September 2010 at 10:52

    Krurzfilm? Ja ja ich weiß Rechtschreibnazi und so ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.