Zum Inhalt springen

CC-Adventskalender: Türchen #3

Sound von der Insel, wie er die 90er prägte: Trip Hop ala Portishead und Massive Attack nur anders. Auf einem großartigen Netlabel.


Türchen #3
[9 tracks | 62,5 mb]

Türchen #2: Sick-E – Genotype Jazz [Musicartistry]
Türchen #1: Various Artists – Silent Season Dub [thinner]

9 Kommentare

  1. jens3. Dezember 2009 at 08:28

    du hast mich gerade auf eine idee gebracht. :D

    nice, nice!

  2. Ronny3. Dezember 2009 at 08:32

    Lass mich ruhig wissen, welche. :D

  3. jens3. Dezember 2009 at 08:39

    hm, ich werde wohl mein blog um eine kategorie erweitern. net mucke. und NUR net mucke. da darf, soll, muss dann jeder seine favs in die kommentare packen.
    eher so als gimmik für mich.

    deine drei ersten postings zB… da kenne ich kein label davon. und das, obwohl ich dachte, eigentlich die besten und wichtigsten zu kennen. haha :D

  4. Samorast3. Dezember 2009 at 12:44

    nun, thinner gehört zu den besten. nur mal so gesagt. :D

  5. Ronny3. Dezember 2009 at 13:06

    @Samorast
    Leider kommt bei denen lange nicht mehr soviel, wie das zu den Zeiten, die für ihren Ruhm sorgten, der Fall war.

  6. Samorast3. Dezember 2009 at 17:43

    jop stimmt eh. die meinung das es auch zu den besten gehört ist ja auch subjektiv.

  7. wax4. Dezember 2009 at 18:25

    Hör grad rein. Ausgesprochen gut. Genau richtig jetzt.

  8. flowbyte15. Dezember 2009 at 20:21

    echt ein geiler scheiß, grade wieder im prototype radio gehört

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.