Zum Inhalt springen

Damals in der DJ-Schule

1969, DJ-Unterricht in Wien. Ihr müsst immer an die Gags denken und Körperpflege ist enorm wichtig! Großartig!


(Direktlink | Danke, @ronny_ramone!)

8 Kommentare

  1. p3k11. Dezember 2011 at 20:05

    So ist das heute noch in Wien! Nur in Farbe.

  2. Hauke12. Dezember 2011 at 00:04

    Sieht ganz schön alt für achte Klasse, oder haben die eine andere Bezeichnung als heutzutage?

  3. Martin Virtel12. Dezember 2011 at 02:34

    Bei 2’37“: „Wenn Sie in Deutschland arbeiten, können Sie ja nicht tirolerisch reden, da müssen Sie sich einer besseren Sprache befleißigen.“

  4. Diskjockey werden! | Kotzendes Einhorn12. Dezember 2011 at 09:20

    […] (via ronny) Tweet var addthis_config = { "data_track_clickback":true; "services_compact":'studiVZ,meinVZ,Google'; }; | More Das könnte Dir auch gefallen:Schwules Einhorn für Steffi German School – Wenn Du es siehst… Part-ey 10jähriges Abitreffen und Leute abfucken Von: Daniel • Tags: Diskjockey• DJ• Schule• Wien 12 Dez 2011 Dein Kommentar: […]

  5. jens12. Dezember 2011 at 09:31

    muahahaaa…ich hau mich weg.

  6. Matt13. Dezember 2011 at 18:41

    Der Hans Ecker hat das wohl gelassen mit dem korrekten Deutsch und dem DJtum. Er ist in Wien geblieben und macht jetzt mit seinem Trio weiter :)
    http://www.hans-ecker-trio.at/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.