Zum Inhalt springen

Dance Like Nobody’s Watching: Airport

Ich denke manchmal, man sollte derartiges einfach mal auf dem Bahnhof machen. Andere sind da weiter und machen’s einfach. Auf einem Flughafen. Toll!


(Direktlink, via ESIB)

15 Kommentare

  1. Floow3. Januar 2013 at 23:12

    Genau das richtige an so einem kalten Tag :)

  2. Gerhard3. Januar 2013 at 23:17

    Sehr cool! Aber auch ein wenig strange, wie unaufmerksam die Leute da sind. Wie auch immer – ich will die Tänzerin heiraten!! =)

  3. Ronny3. Januar 2013 at 23:19

    Gerhard :
    Wie auch immer – ich will die Tänzerin heiraten!! =)

    Ich lache! Hihi!

  4. disconnect4. Januar 2013 at 01:17

    Die kann aber auch tanzen :)

  5. piet4. Januar 2013 at 08:46

    Da geht mir aber die Sonne im Arsch auf. Es gibt also noch sowas wie Lebensfreude, schön.

  6. Gerhard4. Januar 2013 at 10:20

    :) Ich find die super! Leider is sie aus den USA… da wird das mit Heiraten wohl schwierig werden…

  7. L4. Januar 2013 at 11:39

    die hose wirkt unvorteilhaft und die moves sind mir zu professionell

  8. piet4. Januar 2013 at 11:43

    @l – na dann….

  9. LeoDiCabrio4. Januar 2013 at 12:21

    Einfach mal aus sich herausgehen. Ich fahre mal zum Flughafen. Tanzen.

  10. Elektrosandy4. Januar 2013 at 18:43

    Hehe, super. Ich würd ja gern mittanzen, kann das aber nicht so gut wie sie.

Schreibe einen Kommentar zu Tanz ins Wochenende Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.