Zum Inhalt springen

Das weltweit erste 3D-Korallen “Graffiti” der 1 UP Crew

Die Welt hat in den letzten 30 Jahren etwa die Hälfte ihrer Korallenriffs verloren. Nach Schätzungen der Wissenschaft könnten bis zum Jahr 2050 90 Prozent aller Korallen weltweit durch menschliche Einflüsse sterben.

Um darauf aufmerksam zu machen haben die PangeaSeed Foundation, Sea Walls: Artists for Oceans, dem Allcapsstore und Coral Guardian zusammen mit der 1 UP Crew das wohl weltweit erste Korallen Graffiti erschaffen. Unterwasser und in 3D.

Das „1 UP“ zeigenden Gitternetz liegt vor Nusa Penida auf Bali und wird anscheinend schon gut bevölkert. Sehr, sehr geil!

(via RBYN)

2 Kommentare

  1. dut17. Januar 2019 at 15:17

    feierste mal wieder die grösste toybande im kiddie-graffiti-zirkus?!

    • Ronny17. Januar 2019 at 20:24

      Nee, ich verurteile sie aufs Schärste.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.