Zum Inhalt springen

Der gestrige Start des Space Shuttles „Endeavour“, gefilmt aus einem Flugzeug über den Wolken

Das ist toll. Etwas Ähnliches von einem anderen Space Shuttle Start hatte ich hier schon mal, aber das hier ist noch schöner, weil der Filmende sich kurz vorher noch den Start selber im Flugzeug TV ansieht. Dann steigt das Dingen durch die Wolkendecke und steigt neben dem Flugzeug gen Weltall. Meta-meta, quasi. Und dann die Farben über den Wolken. Hach.


(Direktlink, via reddit)

3 Kommentare

  1. PekDandik17. Mai 2011 at 18:43

    Also in astronomischen Maßstäben gemessen ging der Start des Space Shuttle haarscharf am Flieger vorbei. Gut, dass da nichts Schlimmeres passiert ist.

  2. Christian17. Mai 2011 at 19:18

    Ja, geil! Wie nahe die Flugroute doch an Cap Canaveral rankommt. Wäre der Flug irgendwo im nahen Osten, könnte man denken da kommt ein Flugkörper an, mit dem Flugzeug als Ziel…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.