Zum Inhalt springen

Der Streicholzschachtelsynthesizer

Ich. Flipp. Aus!
(Direktlink, via SynthGear, die auch eine Bauanleitung haben)

Ein Kommentar

  1. Diablo14. Juni 2009 at 19:03

    Fällt eindeutig in die Kategorie: Nett aber unsinnig ;)
    Einen Speaker hätte man doch sicher auch noch in die Schachtel bekommen ^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.