Zum Inhalt springen

Donald Trumps Handschrift als kostenlose Schriftart namens „Tiny Hand“

Bei Buzzfeed haben sie aus dem Redemanuskript von Donald Trump ein Font gemacht und stellen dieses zum kostenlosen Download zur Verfügung. Als Alternative zu Comic Sans, vielleicht.

Graphic designers, and those interested in typography, may have done a cursory search through their font libraries, only to discover they don’t have Tiny Hand. That’s because, until Friday morning, the Tiny Hand font didn’t exist. Those same readers investigating the details of the type might be curious: Why are the proportions so strange? Why is the font almost all capital letters? Who made it, and why?

4 Kommentare

  1. jom22. November 2019 at 12:11

    Sieht nur leider nicht so aus. Besonders das Q und das G sind im Original großartig, fantastisch, geradezu stabil genial.

  2. Fred22. November 2019 at 15:36

    Auch das große i sah ganz anders aus. Irgendwie narzisstisch…

  3. Michael24. November 2019 at 11:03

    Der Buzzfeed Artikel ist von 2016. Das Redemansukript von 2019. Der Anlass für den Font war ein anderer.

  4. Martin Däniken24. November 2019 at 14:44

    Sind Trumps Hände inzwischen gewachsen?!
    Na also!
    ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.