Zum Inhalt springen

Drohnenvideo der riesigen Bikeshare-Friedhöfe in China

Der Fotograf Wu Guoyong hat mit einer Drohne 15 Müllhalden besucht, auf denen die nicht mehr gebrauchten Fahrräder von chinesischen Fahrradverleihdiensten gesammelt werden. Seine Aufnahmen hat er unter dem Titel „No Place to Place“ zu einem knapp achtminütigen Video zusammengestellt, hier eine kurze Version der Fahrradfriedhöfe.

40-year-old director Wu Guoyong shot an 8 minute film named “No place to place: bicycle graveyard”, which went viral on China’s social media. The director told the media: “We could ask social questions with a camera.”

China now has 17 million rental bikes. Over half the bikes are abandoned or stolen. By 2020 10 million rental bikes will be discarded. It would produce 150k tons of waste metal, or like 2.5 aircraft carriers. Where will they go?


(Direktlink, via Motherboard)

Ein Kommentar

  1. sld7. August 2018 at 21:10

    bei so einer Ressourcenverschwendung kann man nur froh sein, wenn Mensch irgendwann von diesem Planeten gefegt wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.