Zum Inhalt springen

Dubtales – Eine Nacht in Dub-Techno, 18.09.2009, RAW.Tempel Berlin

So. Ich packe das jetzt hier rein und lasse das bis nächsten Samstag ganz oben. Auch weil es mir wichtig ist. Auch weil ich das Line-Up gebastelt habe. Auch weil ich will, das Ihr alle dahin kommt. ;)

Irgendwelche Presse-Texte spare ich mir, Irgendwelche Lobhudeleien ebenso. Der Sound dieser Nacht sollte für sich selber sprechen, here it is:

Deejay-Sets:
Marko Fürstenberg (a.r.t.less, ornaments, Leipzig) [exclusive DJ-Set]
Renè Löwe (Chain Reaction, Berlin)
Das Kraftfuttermischwerk (thinner, tfe-records, Potsdam)
Mo Greens (Visual Berlin)
José (Visual Berlin)
Flo Kasten


Live:

Havantepe (sublime porte, Baum, Istanbul)
Peak (a quiet bump, Irpinia, Italy)
P.Laoss (somniasound, Schwerin)
Das Kraftfuttermischwerk (thinner, tfe-records, Potsdam)

Los geht es auf einem Indoor- und einem Outdoor-Floor um 21:00 Uhr. Außerdem wird es schon am Nachmittag ein VJ-Barcamp geben, welches durch Visualberlin gehostet wird, wo es alle nötigen Infos dazu gibt.

Warum das Ganze? Ganz einfach: es ist alltogethernow und es sind BerMuDa. Und ich wollte diese Mischung von Musikern schon immer mal in der Hauptstadt haben. Diese Gründe müssen reichen. Außerdem teile ich gerne mit, dass dieser Abend durchaus als Vorgeschmack auf das diesjährige Netaudio-Festival verstanden werden darf, die uns nicht nur den Raum und jede Menge Support zu Verfügung gestellt haben.

Weil ich so, öhm… herzensgut bin, haue ich 4×2 Gästelistenplätze raus. Mail, oder Kommentar reichen dazu aus.
Die G-Listenplätze sind weg.

12 Kommentare

  1. bemme5111. September 2009 at 23:52

    I’ll be there. … gerne auch per Gästeliste… ;)

  2. Ronny11. September 2009 at 23:53

    Fixed. Schick mir mal den Namen per Mail, bidde. ;)

  3. dapperdan12. September 2009 at 04:58

    bestens! count me in…dafür beweg ich mich gerne aus münchen (*hust) nach oben! ;)

    gäste aus diesen entfernten gefilden werden doch sicher mit dem ein oder anderen plätzchen bedacht, oder? ;)

  4. Anonymous12. September 2009 at 06:00

    öhm…… ich frag noch mal anja. sie kommt an dem wochenende. würden dann sicher auch gerne. ich sag dir heute noch bescheit. ;-)

  5. .panse12. September 2009 at 07:36

    öhm, zu spät, wa?

  6. sur12. September 2009 at 11:05

    @ed: die netaudio night ist doch samstag, dies hier freitag…möglich ist vieles

  7. bastai12. September 2009 at 15:32

    Ick zahl freiwillig Eintritt! Geile Sache!

  8. josy13. September 2009 at 16:13

    hustel,äh gibts noch plätze oder schon zu spät…

  9. ed14. September 2009 at 16:52

    @sur: aber sag das mal meinem zeitplan :D leipzig gehts samstag morgen um 10 los… morgens! …

  10. Denis14. September 2009 at 20:06

    Schön wie ich am 18. nach Hause fahren wollte, schön wie ich jetzt am 18. in Lichtenstein rumgammeln darf. Schön. Nicht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.