Zum Inhalt springen

Ein animierter Flug durchs alte Rom

Und wo wir gerade im römischen Reich sind, hier ein animierter Flug, der zeigt, wie es im alten Rom ausgesehen haben könnte. Gar nicht mal so unschön.


(Direktlink, via BoingBoing)

3 Kommentare

  1. Rob27. Mai 2020 at 10:52

    Das ist aus Assassin’s Creed Origins und zeigt nicht das alte Rom, sondern das antike Alexandria zu Kleopatra’s Lebzeiten (im Hintergrund ist manchmal der berühmte Pharos zu erkennen). Trotzdem schön!

  2. Fritz27. Mai 2020 at 14:22

    Und ich dacht mir doch, das sieht aus wie ein Computerspiel. Für ein professionelles Rendering wären die Animationen der Personen und Pferde doch noch etwas zu ungelenk.

  3. Harry27. Mai 2020 at 18:13

    Man geht übrigens mittlerweile davon aus, dass viele antike Skulpturen die – wie auch hier im Video – oft rein weiß gezeigt werden, bei ihrer Entstehung farbig angemalt waren.
    Es gibt momentan z.B. in Frankfurt eine Ausstellung dazu. Auf Wikipedia findet man mehr Infos dazu im Artikel „Antike Polychromie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.