Zum Inhalt springen

Eine Doku über Berlin Kreuzberg im Jahr 1981: Schade, dass Beton nicht brennt

Sehenswertes Zeitdokument, das sich im Jahr 1981 den Hausbesetzungen in Berlin Kreuzberg widmete. Ein offen parteilicher Film, der weniger eine politische Analyse anstrebt als eine hautnahe Zustands- und Stimmungsbeschreibung.


(Direktlink)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Das Kraftfuttermischwerk

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen