Zum Inhalt springen

Einen Wal sprühen in Zeitraffer

Max hat an die Fassade der in Chicago ansässigen Bar “Violet Hour” einen Wal gemalt. Das war es schon.


(Direktlink, via Notcot)

3 Kommentare

  1. fabnie13. Juni 2012 at 11:49

    Das sieht doch mal Klasse aus, solche Kunstwerke würde ich gerne öfter in den Städten sehen!

  2. tobi14. Juni 2012 at 11:18

    den dürfte er mir gern auch etwas kleiner in mein wohnzimmer malen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.