Zum Inhalt springen

Empty America: New York City

Nächste Episode der Empty America Reihe. Heute passenderweise ausgerechnet mit einem verwaisten New York City, dass gerade darauf wartet, das „Sandy“ möglichst schnell wieder abdreht.

Thrash Lab’s „Empty America“ timelapse travel series takes you to New York City. All the bridge and tunnel people have been sent home and Manhattan has been wiped empty! Penn Station, Wall Street, Central Park, Times Square, The Met and Fifth Avenue have never looked so vacant.


(Direktlink, via Rene)

Ein Kommentar

  1. Ben30. Oktober 2012 at 15:11

    Tja, ist gar nichts ungewöhnliches mehr. Die Beleuchtung ist nur nicht mehr ganz so gut.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.