Zum Inhalt springen

Für die eine. Die meine.


(Direktlink)

Den Part mit der Mutter will ich mal bitte gegen den mit dem Leben eintauschen. Ansonsten passt das so. Ich hatte die Nummer hier schon mindestens 37 Mal, aber manche Dinge kann man nicht oft genug sagen. Der Liebe wegen. Nennt mich „Hippie“ und es wird mir egal sein, ich werde auch darüber lächeln können.

„Hey, hey du, hey du
hör mir mal, hör mir mal zu
ick will dir mal wat erzähln von mir
dit hab ick noch nie jemacht,
außer bei dir
vielleicht bringt dit ja wat,
ick kenn dir ja nich‘
ick seh nur wie traurich du bist
aber deine Trauer wird vorbeigeh’n
dit wees ick, dit kann ick dir anseh’n
bald wirst du wieder stolz und glücklich sein
denn du bist schön, sogar schön
auch wenn du weinst
ick war schon immer so’n Warzenschwein
voll Pickel, schwitzig, zu fett und zu klein
nen Trampel, halb blind, verbiestert und baff
und ick hab ja och nichma die 9. jeschafft
meene Mutter, die säuft, ihr größtet Unglück war ick
ick hasse die so, wie die mich
aber deine Trauer wird vorbeigehn
dit wees ick, dit kann ick dir ansehn
bald wirst du wieder stolz und glücklich sein
denn du bist schön, sogar schön
auch wenn du weinst
ick hab keene Oma, die’t jut mit mir meint
keene Ratte, keen Hund, keen Freund
meene Zukunft isn ekliger, endloser Schacht
voll Glibber, und Modder, und schwarz wie die Nacht
wie jut dit mir manchma so’n Engel erscheint
wie du
und für mich weint..“

(filed under: Weil ich gerade bei den Beatsteaks war, es das viertbeste Konzert war, was ich je in meinem Leben gesehen habe, sie mir die Karten zum Geburtstag schenkte, und sie mit war, obwohl das so rein gar nicht ihr Sound ist. Liebe. Seit zwanzig Jahren.)

6 Kommentare

  1. Toni11. Dezember 2011 at 16:28

    Hach Beatsteaks. Das is ja auch so ne Liebe.

    Die Konzerte in der Wuhlheide dieses Jahr warn hammer.

  2. KK11. Dezember 2011 at 22:17

    das mit den Beatsteaks kann ich ein wenig nachvollziehen (ihre Seite der Sicht) – und das, was dieses Geschenk dann bedeutet kann ich vollkommen nachvollzihen (deine Seite der Sicht). schön.

  3. KK11. Dezember 2011 at 22:18

    und ich ergänze ein „e“ an einer Stelle nach Wahl.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.