Zum Inhalt springen

Geschlacker mit Anspruch: O.live.R – Tape 2

Nachdem mich das erste Tape von O.live.R so begeistert hatte, hat er mir heute den Link zu Tape 2 geschickt. Der ist alles andere als leichte Kost, fährt sich einmal quer durch das schlackernde Gemüsebeet und lässt kaum Zeit zum Luft holen. Inhaltlich bekommt man genau das, was die sich sehr gut lesende Tracklist verspricht. Ziemlich verrücktes Teil.


(Direktlink)

Tracklist:
1. Phon.o – Slavemode
2. Ital – Doesn’t Matter (If You Love Him)
3. Lone – As A Child
4. XXXY – I Know This (Can’t Be Love)
5. Skudge – Ursa Major (Cosmin TRG RMX)
6. Burial – Nova
7. Photek – No Aggenda
8. Shackleton – You Bring Me Down (Peverelist RMX)
9. Flying Lotus – Disco Balls
10. Komonazmuk – Underground (Paul Woolford RMX)
11. Desto – Makowrap
12. Mo Kolours – Ridda Mountain
13. James Blake – Klavierwerke
14. Apparat – Black Water (DJ Koze RMX)

5 Kommentare

  1. ministerium fürs überholen in lee und erbrechen in luv22. Mai 2012 at 19:35

    sehr schön fein!!!!!!

  2. Vasilie22. Mai 2012 at 22:01

    Radfahrmeditationstauglich (Bis aus Ende, das is mir zu Dublahm)! Dickes Ding.

  3. parker22. Mai 2012 at 22:18

    ffhuuu… erst mal schädel wieder grade rücken. irres brett!

  4. Rob31. Mai 2012 at 12:09

    Sehr geiles Teil. Der Skudge/Burial/Photek-Part hat mich schön mitgenommen. Mehr davon.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.