Zum Inhalt springen

Großmuttern tanzt

So ist recht. Kaum krauchen aber tanzen können. Weil tanzen geht immer und lockert die alten Knochen. Außerdem macht tanzen glücklich. Und weil man vom Glück eben nie genug haben kann, will die 88 jährige Nana auch gar nicht mit dem Tanzen aufhören. Ich verstehe das zu gut.


(Direktlink, via Rene)

8 Kommentare

  1. Daniel7. März 2013 at 13:57

    Ganz groß!!

  2. Anonymous7. März 2013 at 14:08

    Die nette Nana rockt um einiges mehr als manch Clubgänger.

  3. Kaktus7. März 2013 at 17:21

    „Oh I could dance all F* day“ ..einfach genial!

  4. Blah Blahson8. März 2013 at 01:10

    Hatte während meines Zivis in der Notaufnahme mal ’ne 85-jährige DJane als Patientin. Ich war sehr verblüfft, weiß ich noch. ^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.