Zum Inhalt springen

Irgendwo über Barcelona

Mitunter wunderschön urbane Aerial-Fotografie von Marton Mogyorosy.


(via Nag on the Lake)

Ein Kommentar

  1. Steffen29. Juni 2020 at 21:53

    Hör bloss auf…..Letztes Jahr, etwa zu der Zeit als du im Bergmann warst, musste/wollte ich viel Zeit zu Hause verbringen. Ich dachte mir ein Puzzle wäre doch schön. Seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr gemacht. 1000 Teile sollten es schon sein. Und diese (unglaubliche) Draufsicht auf Barcelona sah auch noch cool aus. Naja. Nach 2 Wochen habe ich es wieder eingepackt. Ende der Geschichte. Schluchz. Über den Rand bin ich nicht hinaus gekommen. Es gibt quasi nur rote (Dach) oder schwarze (Straße) Steine. Aber wenn du es für dich oder deine Einrichtung haben möchtest, sag Bescheid, ich spende es gerne an geduldigere Menschen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.