Zum Inhalt springen

Jean-Troll van Damme

Vor 14 Tagen gingen diese Green-Screen-Aufnahmen von Jean Claude van Damme durchs Netz, die eigentlich schon älter und mittlerweile wegen ©-Bullshits auch schon wieder von Youtube verschwunden sind. Dennoch war es nur eine Frage der Zeit, bis irgendwer damit Schabernack treiben würde.

Marca Blanca hat Van Damme jetzt in diverse Fail-Videos geschnitten. Schabernack.


(Direktlink, via Christian)

3 Kommentare

  1. Hilfesuchender18. Februar 2015 at 14:09

    Kann mich hier mal wer aufklären…wieso sind seit kurzem immer Werbeblöcke (zumindest bei mir) vor den Youtube-Videos. Kann ich das irgendwie umgehen?
    Bin da nicht so versiert…

  2. Helfender18. Februar 2015 at 16:58

    Hilfesuchender,

    Das ist doch schon lange so, so verdient YouTube sein Geld. Die einzelnen Accounts können bestimmen, ob sie Werbung vor ihre Videos schalten und verdienen ab einer bestimmten Anzahl auch Geld

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.